Aktuelles

Girl's Day 2021

Am 22.04.2021 fand bundesweit der diesjährige Mädchen Zukunftstag – Girls‘ Day statt. Aufgrund der Corona-Pandemie war es den Schülerinnen der Klassen 8 und 9 der Schönstätter Marienschule leider nicht möglich, ein Tagespraktikum in einem Betrieb zu absolvieren, und trotzdem stand der Tag im Zeichen der Berufsorientierung fern ab von Geschlechterklischees.
Zu Beginn nahmen die Schülerinnen an dem Girls‘ Day-Livestream der Organisation teil und erhielten Einblicke in Gespräche und Diskussionen rund um Frauen in verschiedenen Berufen und schnupperten digital in Unternehmen. Kleine Einspieler und Musikvideos trugen zur gelungenen Auftaktveranstaltung bei.
Anschließend beschäftigten sich die Schülerinnen noch einmal gezielt mit Geschlechterklischees und deren Einfluss auf die Berufswahl. Das Bewusstwerden dieser Tatsache ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum passenden Beruf.
Die Präsentation von Frauen in MINT-Berufen im nächsten Teil des Programms zeigte den Schülerinnen die Vielfalt der Möglichkeiten auf und ermöglichte, sich intensiver mit diesen Berufen zu beschäftigen und sich vielleicht sogar damit zu identifizieren.
Am Ende war klar: Du kannst alles werden!