Aktuelles

Adventsfeier 2017

Jedes Jahr am letzten Schultag vor Weihnachten versammeln sich alle Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer der Schönstätter Marienschule noch einmal zur Weihnachtsfeier in der Aula der Schule. Die Schulband sorgte für den stimmungsvollen Rahmen und die Vertreterinnen der SV hatten ein weihnachtliches Programm vorbereitet.

In der letzten Feier des Jahres werden traditionell alle Siegerinnen von Wettbewerben geehrt. Dies waren zunächst die Teams der „First Lego League“, die sich beim großen Roboter Wettbewerb mit dem zweiten und vieren Platz präsentiert hatten. Dann wurden die Siegerinnen des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für die sechsten Klassen nach vorne geholt und erhielten von Schulleiter Michael Grevenbrock ihre Urkunden. Aus der Klasse 6a hatte Katharina Lux am besten gelesen. Sophia Ridder war die Beste in der Klasse 6b und in der 6c konnte Karolin Steverding die Jury überzeugen. Alle wurden zusätzlich mit einem Buch belohnt. Sophia Ridder vertritt als Schulsiegerin demnächst die Schule beim Kreiswettbewerb. Die nächste Ehrung galt den Turnerinnen. Im Dezember fand der Turnwettkampf der siebten und achten Klassen statt. Bei den achten Klassen zeigte Alina Dahlhaus die besten Übungen und mit der bisher höchsten Punktzahl wurde Marieke Buskasper Leistungsbeste der siebten Klassen. Beide wurden mit Urkunden und Gutscheinen belohnt.

Danach gab es für die Zehner kein Halten mehr. Traditional stürmten sie am Schluss der Weihnachtsfeier die Bühne und verabschiedeten die Schulgemeinschaft mit einem „Last Christmas“ in die Weihnachtsferien.